Drucken

alle Themen im Überblick

Fachtag: Wundversorgung interdisziplinär [ICW-Pkt. beantragt]

Kurs-Nr.:
18-004

Beschreibung

 in Kooperation mit

AOK südlicher Oberrhein


FACHTAG

Wundversorgung interdisziplinär

Sie kommen mit kranken bzw. pflegebedürftigen Menschen in Kontakt, die eine Wunde haben und würden gerne Ihr Wissen zum Thema Wundbehandlung aktualisieren?

Nutzen Sie diese Chance und besuchen Sie diesen Fachtag mit folgenden Themen: 

 

Interdisziplinäres Team

Der Stellenwert der berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit für eine erfolgreiche und optimierte Wundversorgung

Britta March, AOK Baden-Württemberg, Stuttgart

 

Kalt-Plasma - die Innovation in der Wundversorgung

ein vielversprechender Therapieansatz für die Behandlung peripherer Ulcerationen und multiresistenter Erreger. Der Einsatz der Hyperspektraltechnologie zum Wirksamkeitsnachweis und Monitoring der Plasmatherapie

Prof. Dr. Georg Daeschlein, Universitätsmedizin Greifswald

 

Die Haut im Blick

Welchen Stellenwert hat eine differenzierte Blickdiagnose der Haut und eine umfassende Hautpflege im Rahmen der modernen Wundversorgung?

Daniel Dannenmayer, ZWM, Linz, Schweiz

 

Mit einem Bein im Gefängnis

Haftungsrechtliche Fragestellungen Rund um das Thema Wundversorgung

Eva Maria Baumann, Fachanwältin für Medizinrecht, Mannheim

 

Akne inversa - den Leidensweg verkürzen

welche Optionen, wie etwa die lAight-Therapie sind vielversprechend?

Dr. Katharina Reinhard, Lenicura GmbH, Wiesbaden

Univ.-Prof. Esther von Stebut-Borschitz., Universitätshaut- und Poliklinik Mainz (angefragt)

Zielgruppe:

Wundexperten (ICW), Fachtherapeuten chron. Wunden,

Wundassistenten (DGfW), Wundtherapeuten (DGfW)

Pflegefachkräfte aus der Alten, sowie Gesundheits- und Krankenpflege

Ärzte

Medizinische Fachangestellte

weitere Angehörige der Gesundheitsfachberufe sowie alle Interessierte

 

Referenten:

Britta March, AOK Baden-Württemberg (angefragt)

Eva Baumann, Fachanwältin Medizinrecht, Mannheim

Martin Huber, Pädagogischer Leiter Akademie GuW

n.n.

Vertreter der AOK und weitere Referenten aus Wundversorgung, Pflege und Medizin sind angefragt.

Preis:
95,00 EUR EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Lahr
Datum Beginn Ende Dauer Raum
24. Okt 201809:3017:008Seminarraum

Diesen Kurs buchen: Fachtag: Wundversorgung interdisziplinär [ICW-Pkt. beantragt]

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

weitere Teilnehmer anmelden - bitte ggf. oben "Anzahl der Teiln." anpassen

Rechnungsadresse

Angabe von Geburtsdatum u. -ort nur bei Podologie-Fortbildungen und Weiterbildungen (z. Bsp. Wundexpertenkurs) notwendig

Ich akzeptiere die AGBs bzw. Teilnahmebedingungen.

Das Lesen der AGBs müssen Sie bestätigen
und alle Pflichtfelder * z. Bsp.
"Anzahl Teilnehmer"
"Anrede" oder
"Rechnung an"
müssen ausgefüllt bzw. angeklickt sein,
damit Sie sich erfolgreich anmelden können.
Fehlende Infos werden im Anmeldeformular rot umrahmt


Nach dem Klick auf
Jetzt zahlungspflichtig anmelden
(Button unten)

werden Sie auf eine
Bestätigungsseite weitergeleitet.
Zusätzlich erhalten Sie per e-mail eine
Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Sollte das nicht sein, wenden Sie sich bitte
an Frau Krieg oder Herrn Huber unter 07821-989874.
Wir helfen Ihnen bei der Anmeldung gerne weiter. *

* notwendige Angaben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen